Neubau Hauptsitz Lidl Weinfelden

Projektbeschrieb

In rekordverdächtiger Bauzeit wird der Hauptsitz des Lidl Schweiz, Weinfelden gebaut. Es entsteht ein 3-geschossiges Gebäude mit einem Untergeschos. Das Gebäude ist im Grundriss rechteckig (ca. 90 m x 65 m). Erdgeschoss und die beiden Obergeschosse haben einen Innenhof. Die OG’s werden als Büro genutzt. Das EG dient als Mehrzwecknutzung, das UG als Parkgarage und für Technik/Lager.

  • Bauherr: Lidl Schweiz, Weinfelden
  • Generalplaner: Itten+Brechbühl AG, St. Gallen
  • Ingenieur: Borgogno Eggenberger Partner AG, St. Gallen

Unsere Verantwortlichen

  • Bauführer: Markus Jenny
  • Poliere: Raphael Meier (Landolt+Co) / Antonio Forgione (Schmidli Bau) Patrick Matthys (Hans Stutz)